Rankings verbessern durch Suchmaschinenoptimierung

Sie haben eine Webseite? Dann haben Sie bereits den ersten Schritt, Ihre Firma oder Ihre Dienstleistung ansprechend im Internet zu präsentieren, getan. Allerdings muss Ihre Webseite auch von den Interessenten und potenziellen Kunden gefunden werden.

Und das erreicht man nur durch Suchmaschinenoptimierung (oder kurz SEO). Dabei geht es mir nicht darum Ihre Webseite durch irgendwelche Tricks nach vorn zu bringen. Der richtige Weg ist eine Optimierung entsprechend den Google-Richtlinien, um so die Rankings in den Suchergebnissen dauerhaft zu verbessern.

Rankings verbessern durch Suchmaschinenoptimierung

 

Was kostet Suchmaschinenoptimierung?

Nicht jede Webseite ist gleich und deshalb kann man natürlich auch keine pauschalen Preise nennen, was Suchmaschinenoptimierung kostet. Die ersten Schritte sind die Festlegung von konkreten Zielen und eine genaue Analyse Ihrer Webseite, um den Ausgangszustand zu erfassen.

Erst dann kann man den Aufwand abschätzen und geeignete Maßnahmen und deren Kosten besprechen.

Wer SEO, also Suchmaschinenoptimierung, zum Festpreis anbietet, kann sich in meinen Augen nicht auf Ihre individuelle Situation einstellen und alle Möglichkeiten für Ihre Webseite ausschöpfen.

Ablauf der Suchmaschinenoptimierung

  • Festlegen der Ziele
  • Analyse des Ist-Zustands
  • Identifizierung relevanter Suchbegriffe (Keyword Recherche)
  • Analyse der direkten Wettbewerber
  • Optimierung der einzelnen Seiten (Onpage-Optimierung)
  • Anmeldung bei relevanten Verzeichnissen (Offpage-Optimierung)
  • gezielter Aufbau themenrelevanter Links (Offpage-Optimierung)
  • kontinuierliche Kontrolle der Entwicklung der Rankings

Rankings verbessern durch Suchmaschinenoptimierung